Gründungsblog Teil 2: … auf zur Unternehmensberatung!

MariaUW02Uweb

© visual: www.corporate-interaction.com

Die Empfehlung von Lisa Meitner, in Form eines Kommentares zu meinem ersten Gründungsblog, erwies sich als punktgenau und goldrichtig.

Mit einem klaren Konzept in die Klärungsphase…

Ich bekam einen Anruf wegen einer Terminvereinbarung für das erste Klärungsgespräch. Der Unternehmensberater bei bit http://www.bitonline.com/möchte bereits beim ersten Gespräch ein möglichst fertiges Konzept, dass spätestens ein halbes Jahr nach Aufnahme ins Gründungsprogramm ein zukünftiges Einkommen über der Geringfügigkeitsgrenze verspricht.  Also zum Ausprobieren, Geschäftsanbahnen und mal den ein oder anderen Auftrag lukrieren ist die Vorbereitungsphase nicht gedacht. Sie sollen  zwar bereits während der Vorbereitungsphase mit Kunden in Kontakt kommen und herausfinden ob das von Ihnen Angebotene beauftragt werden kann. Bekämen Sie dann den Auftrag und befinden sich noch in der Vorbereitungsphase können Sie nichts verrechnen. Das sind meine Informationen, die ich vom letzten Gespräch mitgenommen habe.

Das Prozedere hat begonnen…

Mein Berater erklärte sehr freundlich und ausführlich über den Unternehmensgründungsvorgang und ließ sich mein Vorhaben ausführlich darlegen.  Wir besprachen gemeinsam welche nächsten Schritte zu tun wären. So werde ich mich bei einem Rechtsanwalt über Marken- und Urheberrechte informieren. Da ich eine Marke etablieren möchte, will ich nun wissen, ob und ab wann es sinnvoll wäre, diese schützen zu lassen. Außerdem ist das natürlich eine Frage des Preises. Weiters werde ich die mögliche Gewerbeanmeldung telefonisch bzw. persönlich mit der Wirtschaftskammer www.wko.at abklären.

Ich freue mich über Tipps, Erfahrungen und Anregungen für GründerInnen in Form von Kommentaren.

 

Weitere Artikel Gründungsblog:

Gründungsblog Teil 7: … wie ich meine KundInnen wirklich kennenlerne und warum das wichtig ist. »

Gründungsblog Teil 6: … mein UGP Berater soll Sparring-Partner sein! Weiterführende Überlegungen. »

Gründungsblog Teil 5: Netzwerken, Zuhören, Beobachten, sich informieren, abwarten… »

Gründungsblog Teil 4: Planumsatzberechnung oder wie ich meinen Stundensatz kalkulieren werde »

Gründungsblog Teil 3: … zur Aufnahme ins UGP, hilfreich und ein wenig widersinnig! »

Gründungsblog Teil 1: … erste Schritte zur Unternehmensgründung »

Author: Maria Nasswetter

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.