Anzeige
Anzeige

Eva Böhm, Personalfee: Als Unternehmer gewinnt man mehr Autonomie

© Bild: Eva Böhm

Eva Böhm
Liechtensteinstraße 45/9
1090 Wien, Österreich
Tel: +43 699 19 58 77 68
E-Mail: ta.ee1484687703flano1484687703srep@1484687703eciff1484687703o1484687703
Internet: www.personalfee.at

Warum wurden Sie Unternehmerin?

Als Unternehmer gewinnt man mehr Autonomie und dementsprechend trägt man mehr Verantwortung, die ich nie gescheut habe. Ich bin „mein eigener Herr“ und nicht den Launen von Vorgesetzten direkt ausgesetzt. Flexible Zeiteinteilung ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Als Unternehmerin betreibe ich Risikostreuung, die ich als Angestellte nicht habe. Fällt ein Kunde aus, so hat das weniger finanzielle Konsequenzen, als wenn der Angestelltenjob weg ist. Da ich auf meinem Gebiet (Personalverrechnung) die Vielseitigkeit liebe, habe ich als Unternehmer mehr Chancen diese zu bekommen. Schlussendlich fragt niemand nach dem Alter eines Unternehmers. Da zählen nur das Können und die Erfahrung.

Beschreiben Sie bitte das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens

Personalverrechnung- und -verwaltung von A bis Z inkl. Jahresabschlussarbeiten und Beratung im Rahmen des Bilanzbuchhaltungsgesetzes (BibuG) für alle Branchen. Darüber hinaus Budgetierung und Reporting im Personalwesen.

Beschreiben Sie bitte die Eckdaten Ihres Unternehmens (Anzahl MitarbeiterInnen, Standorte, Jahresumsatz, Jahr der Unternehmensgründung, Rechtsform etc.)

Zur Zeit keine Mitarbeiter, Gründung 2016, Einzelunternehmen

Seit wann betreiben Sie dieses Geschäft?

Seit Anfang 2016.

Wer sind Ihre MitbewerberInnen? Was machen Sie anders als Ihre MitbewerberInnen?

Mitbewerber sind vor allem Personalverrechner und Bilanzbuchhalter nach BibuG.
Bei mir gibt es günstige Pauschalpreise ohne Überraschungen bei der monatlichen Honorarnote. Als ausgebildeter, systemischer Coach bin ich sehr lösungsorientiert und erkläre für Laien sehr verständlich die Sachlage, die mitunter nicht einfach ist. Da ich in der Buchhaltung und Bilanzierung sehr viel Jahre tätig war, habe ich auch dafür viel Fachwissen. Das bringe ich immer wieder gerne in meine Beratungen ein. Sämtliche Dienstleistungen biete ich für internationale Kunden auch in englischer Sprache an.

Wie schätzen Sie allgemein die Lage Ihrer Branche ein?

Es bestehen sehr gute Aussichten auf Erfolg. Als Personalverrechner nach BibuG sind wir sehr flexibel und können uns den individuellen Bedürfnissen der Kunden schnell anpassen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut. Da in Österreich KMUS vorherrschen, ist die Lösung einer ausgelagerten Personalverrechnung eine sehr attraktive.

Betreiben Sie noch andere Unternehmen?

Ja, ich bin als systemischer Coach seit 2011 tätig. Meine Schwerpunkte liegen in der Berufsfindung für Jugendliche und Berufs-Coaching für Angestellte und Unternehmer in schwierigen Lebenssituationen.

Würden Sie (nochmals) gründen was würden Sie anders machen?

Ja, ich würde nochmals gründen. Was ich anders machen würde, kann ich im Moment noch nicht sagen.

Nutzen Sie die neuen Medien (Facebook, Twitter, Xing, Instagram etc.)? Wenn ja, wie genau?

Facebook nutze ich privat und beruflich mit einer eigenen Seite als „Personalfee“ mit interessanten Artikeln rund um das Personalwesen. Xing verwende ich, um beruflich Kontakte zu knüpfen. Instagram nutze ich nur privat.

Welche Rollen spielen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energie in ihrem Businessmodell?

Ich versuche, ein papierloses Büro zu führen, jedoch kann das noch nicht zu 100% erfüllt werden.

Welches Mobilitätskonzept haben Sie und Ihre MitarbeiterInnen?

Mein Büro liegt sehr zentral in Wien und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Das Auto benötige ich daher nur in seltenen Fällen.

Gibt es noch etwas dass Sie über sich und Ihr Unternehmen berichten möchten?

Wichtig ist für mich „über den Tellerand hinaus“ zu sehen. Ich höre den Kunden genau zu. Das ist sehr wichtig in diesem Beruf.

Beschreiben Sie sich als Person bitte mit sieben Eigenschaftswörtern

freundlich,
engagiert,
lernwillig,
flexibel,
dynamisch,
emphatisch,
verantwortungsbewusst

Wenn auch Sie sich als UnternehmerIn mit einem kostenlosen Portrait vorstellen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zur Redaktion auf.

Author: Maria Nasswetter

Maria Nasswetter ist Soziologin und auf soziale Interaktion, Communities, Bildkommunikation und -strategien spezialisiert. Communities und soziale Interaktion sind Schwerpunktthemen, mit denen sie sich theoretisch und praktisch beschäftigt. Daher ist auch das Unternehmerweb, verstanden als Synergie zwischen On- und Offlineaktivität, ein Ort an dem sie ihre Expertisen einbringt.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.