Thermografie – Durchschauen Sie Ihr Gebäude

Powered by Logo_EVN_klein

Wenn Sie es wünschen, macht die EVN Wärmebrücken und damit Schwachstellen an der Gebäudehülle ihres Heimes sichtbar. Mit einer Wärmebildkamera wird eine Qualitäts-Thermografie ausgeführt.

Wie das funktioniert?

Die Infrarotstrahlung wird in elektrische Signale umgewandelt und damit für das menschliche Auge sichtbar. Das entstandene Bild stellt in Falschfarben Baumängel zur Schau. Die divergierenden Oberflächentemperaturen am Haus werden in unterschiedlichen Farben dargestellt. Damit lässt sich ganz exakt feststellen, wo und wie viele Schwachstellen vorhanden sind. Nur so kann zielgerichtet und daher kostensparend ein Sanierungsplan erstellt werden.

Auf die EVN-Experten ist 100% Verlass

Eine Wärmebildkamera zu bedienen ist das Eine. Aber sie so zu bedienen, dass das Ergebnis auch aussagekräftig wird, ist wieder eine andere Sache. Zudem führt nur eine fachgerechte, durch entsprechendes Wissen garantierte Interpretation zur fundierten Beurteilung. Die Thermografie-Experten der EVN garantieren damit die bestmöglichste Vorbereitung für einen Sanierungsplan.

 

Aktion: Jetzt bis zu 25% Rabatt

Thermografie

EVN-Thermografie

Eine professionell durchgeführte Qualitäts-Thermografie macht Wärmebrücken in Ihrem Gebäude sichtbar.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung Ihres EVN Teams.

 

Bildschirmfoto 2015-08-05 um 13.47.05

Folgende drei Voraussetzungen zur Messung müssen vorhanden sein.

  • Da der Temperaturunterschied innen zu außen mindestens 15 Grad betragen muss, wird die Messung zwischen Oktober und März vorgenommen.
  • Wärmebildaufnahmen sollten bei Dämmerung oder in der Nacht, ohne direkte Sonneneinstrahlung, erfolgen.
  • Die Wetterverhältnisse während der Aufnahme müssen stabil sein.

An eine Thermografie sollte man denken, wenn…

  • … sie merken, dass sie ungewöhnlich hohe Heizkosten haben.
  • … sich ein unangenehmes Raumklima bemerkbar macht.
  • … vor dem Kauf eines Hauses oder einer Wohnung, wenn sie nicht sicher sind, ob die Dämmung optimal ist.
  • … bevor sie einen Umbau planen.

Video: Kunde Kurt Kloner – Projekt Thermografie Dobersberg

Was erfolgt nun sinnvollerweise nach der Thermografie?

Da bietet die EVN das sogenannte SanierService. Dabei werden auf Sie passgenau Vorschläge zur Sanierung erstellt. Transparent und übersichtlich werden alle Sanierungsvarianten vorgestellt. Zudem können Sie einfach den IST-Zustand ihres Gebäudes mit dem des zukünftig sanierten Zustandes vergleichen. Darüber hinaus begleitet Sie die EVN auf Wunsch bei der Umsetzung allfälliger Sanierungsmaßnahmen. Wie schön, wenn man beruhigt unangenehme und zeitraubende Dinge delegieren kann. Denn die Experten der EVN überwachen und koordinieren auch den gesamten Bauablauf.

 

Bildschirmfoto 2015-08-05 um 13.47.05

 

Experten persönlich treffen

Die EVN freut sich über Ihren Besuch am EVN Messestand bei der

Gartenbaumesse in Tulln, Messegelände Tulln

vom 27. – 31. August 2015.

 

Powered by Logo_EVN_klein

Author: Advertorial

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.