In Stresszeiten gesund bleiben

2016_04Unternehmer-LaeuferDetail

© www.corporate-interaction.com

Termine im Stundentakt, E-Mails beantworten, dazwischen telefonieren, Aufträge erfüllen, Probleme lösen, etc. Alles läuft wie geschmiert. Ich dachte mir, einfach ein genialer Arbeitstag – bis ich am nach Hause Weg unsanft gestoppt wurde.
Ich übersah die letzte Stufe beim U-Bahnabgang. Was dann passierte, können sie sich sicher gut vorstellen. Eine ältere zierliche Dame half mir, die zerstreuten Unterlagen zusammen zu sammeln und erkundigtes sich hilfsbereit nach meinem körperlichen Befinden.
In diesem Fall zeigt eine kleine Unachtsamkeit sofort ihre Folgen. Bei unserem Immunsystem ist es genau anders rum. Die Folgen zeigen sich nicht sofort, sondern kommen erst dann, wenn man sie am wenigsten braucht z.B. im Urlaub krank werden. Beachten sie folgende Punkte, dann sinken ihre Chancen krank zu werden oder sich zu verletzen enorm.

Keine Zeit zum Entspannen?

Kennen sie diese Aussage? Da wir Zeit nicht herbei zaubern können, müssen andere Möglichkeiten gefunden werden, die uns zwischenzeitig entspannen. Mein Tipp, der keine zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt, ist: hören sie „wingwave Musik“ während dem E-Mail schreiben, am Weg in die Arbeit, am nach Hause Weg, beim Ausarbeiten eines Konzepts oder wann immer sie nicht direkt mit anderen Menschen kommunizieren müssen. Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich, was das bewirken soll? Die wingwave Musik erreicht ein optimales Zusammenwirken aller Gehirnbereiche. Sie können dadurch Stress schneller abbauen, bleiben innerlich ruhig und stabil und können in ihrem täglichen Wirkungsfeld gelassen und gleichzeitig energievoll sein.

Kostenlose Immunstärkungsmethode

Sie tun es täglich. Hoffentlich mehrere Stunden und ohne Unterbrechung. Richtig!  Schlafen. Sie sind sich sicher bewusst, dass man den Schlaf für die körperliche Erholung braucht, aber genau so wichtig ist er für unsere geistige Erholung. In der Nacht wird alles was am Tag erlebt und gelernt wurde verarbeitet und gespeichert. Nur ausreichender und erholsamer Schlaf stärkt unser Immunsystem, lässt uns vital und voller Motivation in den nächsten Tag starten. Also mein Tipp: bevor sie beim Schlaf sparen sollen sie lieber beim Fernsehen sparen.

Kein Geheimrezept: Bewegung an frischer Luft

Auch wenn sie unter der Woche wirklich keine Zeit haben, sich in frischer Luft gezielt zu bewegen, dann spätestens am Wochenende. Nützen sie jetzt vor allem im Frühjahr die wachsende Energie für sich selbst. Es muss nicht gleich ein Langstreckenlaufen von 15 km oder eine Wanderung von 6 Stunden sein. Ein gemütlicher Spaziergang reicht vollkommen; vielleicht mit der Familie oder ein gemütlicher Lauf mit Bekannten. Oder Sie fahren gerne Rad, dann wird es Zeit, es aus dem Keller zu holen und wieder in Gang zu bringen. Mein Tipp: gehen sie es langsam an, wenn sie im Winter weniger aktiv waren ganz so wie es uns die Natur vorzeigt.

Gerade in Stresszeiten ist unser Organismus extrem belastet und dadurch anfälliger für Infekte. Genau dann ist es doppelt wichtig:
–    den Stress mit der wingwave Musik zwischendurch gleich abzubauen,
–    ausreichend zu schlafen und
–    am Wochenende die Lieblingsbewegung an frischer Luft fix einzuplanen.

Weiterführende Quellen:

http://wingwave-shop.com/so-wirkt-wingwave-musik

Autsch… Büroarbeit und Nackenschmerzen

Author: Maria Schoffnegger

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.