statistic image

Verfasser

Ähnliche Themen

4 Comments

  1. 1

    martha

    Das geht nur mit einem effizienten Gebäudemanagement

    Antwort
  2. 2

    Ulrich

    Ich habe vor kurzem den Besten Stromanbieter gefunden! Jetzt habe ich 100% Ökostrom und zahle noch weniger! Einfach genial!

    Antwort
  3. 3

    Ute

    Ich finde es gut, dass Energieeffizienz inzwischen eine Pflicht für alle Immobilienbesitzer ist. Ich finde nirgends wird so deutlich wie im Bereich Energiesparen, dass sich KOstensparen und Umweltschutz wirklich miteinander vereinen lassen.

    Jedes Gebäude will (re)finanziert werden, und ein Energiekonzept ist heute ein wichtiger Teil davon. Als es bei uns „ums Eingemachte“ ging, haben wir uns professionell von Valmacor in Sachen Immobilienfinanzierung beraten lassen, und da wurden uns, noch ehe man uns über Kreditfragen und Rechtsfragen aufklärte, erst einmal aufgezeigt, wie es heute möglich ist, KOsten schon von vorneherein zu senken (denn am leichtesten zu refinanzierendes Geld ist ja gar nicht ausgegebenes Geld. Dabei wurden uns auch die wichtigsten Öko-Konzepte vorgestellt, nach denen moderne Häuser auch schon gebaut werden:

    – Wärmepumpen
    – Ökostrom
    – modernste Gebäudeisolation

    Wenn man hier up to date ist, dann stimmt tatsächlihc, was oben gesagt wird: „Werden die vorgeschlagenen Maßnahmen umgesetzt, hat das nicht nur Auswirkungen auf die fiskalische Bilanz des Unternehmens, die Umweltbilanz verbessert sich dazu ganz nebenbei.“

    Antwort
  4. 4

    Franz

    Toller Artikel – danke für den vielen Input!
    Und vor allem weiter so – ich mach ausführliche und hilfreiche Artikel sehr gerne.
    Ich bin Ökostrom-Fan – habe auch vor kurzem gewechselt – und sogar noch gespart!

    Alles Gute
    Franz

    Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Powered By Wordpress, Copyright: unternehmerweb.at