Das EVN Solarbatterie-System – den Eigenverbrauch auf 60% und mehr steigern

Powered by Logo_EVN_klein

© Bild: EVN

© Bild: EVN

Die PV (Photovoltaik) ist längst den Kinderschuhen entwachsen. 24.000 PV-Anlagen sind allein in Niederösterreich in Betrieb. Für viele Eigenheimbesitzer ist die PV-Anlage ein wichtiger Schritt in Richtung unabhängiger Energieversorgung mit Strom. Der Eigenverbrauch bei Photovoltaikanlagen rückt damit immer mehr ins Zentrum der Überlegungen. Wurde bisher der nicht selbst verbrauchte Strom ins öffentliche Netz gespeist, werden jetzt Energiespeicher immer interessanter.

Hoher Eigenverbrauch – aber richtig

Das Thema Eigenverbrauch ist jedoch nicht ganz ohne Tücken, denn untertags, wenn die Sonne scheint, ist der Strombedarf nicht besonders hoch. Am Abend, wenn die Familie zuhause ist, dann scheint sozusagen keine Sonne mehr. Bisher konnte Strom nicht rentabel gespeichert werden. Manch einer nützte die Möglichkeit, zur Erzeugung von Warmwasser, den erzeugten Strom selbst zu verbrauchen.

Vorlage-Button

Moderne Batteriespeicher erhöhen die Wirtschaftlichkeit

Die technische Entwicklung geht immer mehr in Richtung Batteriespeicherung des Sonnenstroms. Damit lässt sich die Wirtschaftlichkeit der eigenen Anlage deutlich steigern. Der eigene erzeugte Strom kann nun auch am Abend und in der Nacht verbraucht werden. Damit lässt sich die Eigenverbrauchsquote auf 50%, 60% und noch höher steigern. Ein wichtiger Schritt für die eigene unabhängige Stromversorgung und die Rentabilität der PV-Anlage.

Die EVN Solarbatterie-Systeme lassen sich flexibel an den jeweiligen Bedarf anpassen.
Auf Basis der langjährigen Erfahrung aus mehr als 1.000 PV-Anlagen können die EVN-Experten die passende Größe Ihres Speichers sehr genau einschätzen.

Solarbatterie-System

Lithium-Eisenphosphat-Batterie „Made in Austria“

Dabei kommen hochwertige Lithium-Eisenphosphat-Batterien „Made in Austria“ zum Einsatz, die einen langjährigen und zuverlässigen Betrieb garantieren. Der Auf- und Ausbau des EVN Solarbatterie-Systems kann auch schrittweise erfolgen. Das Grundpaket mit einer Leistung von 4,5 kW kann stufenweise auf bis zu 12 kW erweitert werden. Die Installation wird von einem zertifizierte EVN PowerPartner durchgeführt.

Nachrüsten als Alternative

Das EVN Solarbatterie-System eignet sich auch zur Nachrüstung bestehender Anlagen – eine empfehlenswerte Möglichkeit, die Rendite seiner bestehenden Anlage zu erhöhen. Und damit auch den „Unabhängigkeitsgedanken“ zu unterstützen.

 

Kostenlose-Beratung

Powered by Logo_EVN_klein