Vorhang auf für alle KleinunternehmerInnen!

EPUs und KMUs bilden das Rückgrat der österreichischen Wirtschaft – doch wo sind Sie denn? Vereinzelt findet man mal hier und da einen Bericht. Wir wollen Sie aus Ihrem Schattendasein holen und Ihnen endlich die Bühne geben, die Sie verdienen!

 Mutig, selbstsicher, arbeitsfreudig, …

© Visual: www.corporate-interaction.com

© Visual: www.corporate-interaction.com

Das sind unter anderem Attribute, mit denen sich die KleinunternehmerInnen beschreiben. So müssen und sollen sie auch sein, denn es gehört viel dazu sich als UnternehmerIn am Markt behaupten zu können. Gleichzeitig bietet die Selbständigkeit ein selbstbestimmteres Leben. Durch eigenverantwortliche Arbeitszeiteinteilung kann eine flexiblere Gestaltung des Alltags gewährleistet sein. Werden wir mehr gefordert bietet sich die Chance Fähigkeiten zu entdecken von denen man vorher nicht wusste, dass sie einem zu Eigen sind. Wie heißt ein altes Sprichwort: „Not macht erfinderisch“. So erlebten einige NeugründerInnen ihren Einstieg weil sich am Arbeitsmarkt keine adäquaten Stellen entsprechend der jeweiligen Expertisen fanden oder sich als Angestellte/Angestellter in der Firma nicht mehr wohlfühlten. Und dann wurde aus der Not eine Tugend und die Geschäfte laufen.

Es soll gut überlegt sein, wie hoch der Einsatz ist.

Wer zu Beginn seiner Laufbahn als Selbständiger einen hohen finanziellen Einsatz leisten muss, sollte gut überlegen, wieviel tatsächlich investiert werden muss und wann der „Return of Investment“ erreicht werden kann. Dazu wird Beratung und Unterstützung seitens der Wirtschaftskammer www.wko.at und dem Gründerservice www.gruenderservice.at angeboten.

Lassen Sie sich von den Unternehmergeschichten inspirieren und nehmen Sie daran teil!

Wir werden auf dem unternehmerweb möglichst viele UnternehmerInnen zu Wort kommen lassen, indem wir diese interviewen. Ein Foto, die jeweilige Person in ihrem Tun visualisierend, wird dem Interview vorangestellt.

Kommen Sie mit an Bord!

Wenn Sie uns auch Ihre Unternehmensgeschichte erzählen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte über ta.be1481450000wremh1481450000enret1481450000nu@no1481450000itkad1481450000er1481450000

 

Author: Maria Nasswetter

Share This Post On

1 Kommentar

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.