Koppensteiner und Rank, IT-Consulter: … kümmern uns in erster Linie um kleine und mittlere Unternehmen.

© Bild: Koppensteiner IT-Consulting OG

© Bild: Koppensteiner IT-Consulting OG

Koppensteiner IT-Consulting OG
Gartenweg 9, 3950 Ehrendorf
Telnr.: 0680/328 19 29
E-Mail: ta.re1481449846niets1481449846neppo1481449846kw@ec1481449846iffo1481449846
Internet: http://www.wkoppensteiner.at

 

Warum wurden Sie Unternehmer?

Wolfgang Koppensteiner: Da ich schon immer großes Interesse an Informationstechnologie hatte und die entsprechende Qualifikation mitbringe, konnte ich in den letzten 10 Jahren meiner Tätigkeit am Gemeindeamt meiner Heimatgemeinde zusätzlich die Funktion des IT-Systembetreuers ausüben. So gesehen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht, wo ich als Gesellschafter unserer OG eigene Entscheidungen treffen und eigenverantwortlich agieren kann.

Susanne Rank: Als Gesellschafterin unserer neu gegründeten OG bringe ich mit einer kaufmännischen und einer sozialpädagogischen Ausbildung die Grundlage für den Aufbau des Unternehmens mit, welche durch meine Erfahrung in der Kundenbetreuung und im Vertrieb einer Computerfirma ergänzt wird. Ich arbeite sehr gerne mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre. Es ist mir sehr wichtig, eigenständig, flexibel, professionell und mit Herz tätig zu sein. Meine Ideen bringe ich mit Begeisterung ein.

Beschreiben Sie bitte das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens.

Wir wollen als kleines Unternehmen nicht mit den „Big Playern“ gleichgestellt werden. Unser Kundenfokus richtet sich in erster Linie an EPU bzw. kleine und mittlere Unternehmen, die eine eigene IT-Landschaft betreiben, aber nicht die Zeit haben, laufende Wartungen, Systemoptimierungen oder etwa Migrationen selber durchzuführen. Unser Unternehmen ist durch die kleine Struktur äußerst flexibel einsatzfähig, sodass wir rasch auf alle möglichen Szenarien reagieren können. Einen zweiten Schwerpunkt setzen wir in den privaten Bereich, wo wir ebenfalls unsere Kunden bedienen können.
Im Mittelpunkt des Leistungsspektrums steht die Effizienzsteigerung der IT bei kleineren Unternehmen und privaten Personen. Die regionale Präsenz gewährleistet eine schnelle Reaktion, individuelle Beratung und beständige Betreuung.

Mit dem verfügbaren technischen Know-how können maßgeschneiderte Lösungen im Hard- und Software-Bereich wie etwa Produktivitätssteigerung mit Windows 10 sowie effiziente Lösungen zur Datenverfügbarkeit und Datensicherheit realisiert werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmen wie auch private Personen auf die Problematik einer sicheren Aufbewahrung aller Daten aufmerksam zu machen.

Beschreiben Sie bitte die Eckdaten Ihres Unternehmens (Anzahl MitarbeiterInnen, Standorte, Jahresumsatz, Jahr der Unternehmensgründung, Rechtsform etc.)

Am 1. März 2016 wurde das neue Unternehmen Koppensteiner IT-Consulting OG mit Sitz in Ehrendorf bei Gmünd in Niederösterreich gegründet.
Wolfgang Koppensteiner, einer der Gesellschafter, kommt aus dem Gemeindebereich, wo er unter anderem seit vielen Jahren IT-Betreuer war. Susanne Rank, die zweite Gesellschafterin, kommt als Quereinsteigerin ebenfalls aus dem öffentlichen Dienst und ist für Marketing und Kundenbetreuung zuständig.

Seit wann betreiben Sie dieses Geschäft?

Wolfgang Koppensteiner begann am 1.4.2015 als EPU im IT-Consulting Bereich. Die Umgründung zur offenen Gesellschaft, wo Susanne Rank dazukam erfolgte am 1.3.2016.

Wer sind Ihre MitbewerberInnen? Was machen Sie anders als Ihre MitbewerberInnen?

Unsere Mitbewerber sind Unternehmen, die den Hauptfokus auf KMU legen und ihr Leistungsangebot entsprechend anders ausgerichtet haben. Wir kümmern uns auch um Kunden aus dem privaten Bereich.

Wie schätzen Sie allgemein die Lage Ihrer Branche ein?

Themen wie Cloud Computing, Mobile und Cloud First, Datensicherheit und Datensicherung werden für alle Unternehmen, wie auch langsam für Private immer wichtiger. Kurz gesagt: Arbeit gibt es immer und genug. Wir stellen in Kundengesprächen immer wieder fest, dass Sicherheit im Internet das wichtigste Thema überhaupt ist. Niemand will gerne seine Daten preisgeben, geschweige denn, verlieren. So glauben wir, dass sichere Daten in der Cloud das zentrale Thema in den nächsten Jahren sein wird.

Betreiben Sie noch andere Unternehmen?

Nein

Würden Sie (nochmals) gründen was würden Sie anders machen?

Auf jeden Fall würden wir wieder gründen. Auch wenn der Start eines neuen Unternehmens immer mit Risiko verbunden ist und ein regelmäßiges Einkommen in der Anfangszeit nicht immer gewährleistet ist, ist man doch sein eigener „Chef“ und kann die unternehmerische Entwicklung selber steuern.

Wichtig ist dabei nicht sofort seinen Job zu kündigen, sondern eine gewisse Zeit lang neben der hauptberuflichen Beschäftigung sein Unternehmen aufzubauen, da man in dieser Zeit finanziell abgesichert ist. Ein langsamer Übergang in die Selbständigkeit ist unserer Ansicht nach vorteilhafter.

Nutzen Sie die neuen Medien (Facebook, Twitter, Xing, Instagram etc.)? Wenn ja, wie genau?

Wir haben im Zuge der Gründung der Offenen Gesellschaft ein Gewinnspiel auf Facebook veranstaltet, um unser Unternehmen einer breiten Masse vorzustellen. Dies hat uns positive Rückmeldungen eingebracht. Nach Ende haben wir unseren „Ausflug“ in die sozialen Medien wieder beendet. Wir konzentrieren uns auf andere Möglichkeiten der Werbung.

Welche Rollen spielen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energie in ihrem Businessmodell?

keine

Gibt es noch etwas dass Sie über sich und Ihr Unternehmen berichten möchten?

Zufriedene Kunden finden sich sowohl im unternehmerischen wie auch im privaten Bereich.

Unser Leitspruch bringt es auf den Punkt: „Konzentrieren Sie sich auf ihr Kerngeschäft und genießen Sie ihre Freizeit. Wir kümmern uns um Ihre IT – schnell, professionell und vor Ort!“

Welches Mobilitätskonzept haben Sie und Ihre MitarbeiterInnen?

Wir nutzen Smartphones mit Windows 10 Mobile, die sich am Besten in unsere Unternehmensstruktur integrieren lassen, um mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und die hervorragend geeignet sind für die interne Koordination von Terminen, Notizen und E-Mails.

Beschreiben Sie sich als Person bitte mit sieben Eigenschaftswörtern:

Wolfgang Koppensteiner: zielstrebig, technikaffin, flexibel, freundlich, einfallsreich, zuverlässig, verantwortungsvoll

Susanne Rank: freundlich, flexibel, zuverlässig, genau, kundenorientiert, einfühlsam, kreativ

Übersicht UnternehmerInnenportraits »

Wenn auch Sie sich als UnternehmerIn mit einem kostenlosen Portrait vorstellen möchten, dann füllen Sie bitte die nebenstehende Newsletter-Anmeldung aus. Wählen Sie dazu im Dropdown-Menü den Punkt: Ja – ich bin interessiert. Wir werden uns dann innerhalb der nächsten Tage bei Ihnen melden.

Author: Maria Nasswetter

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.