Zwei Jahre vollster Einsatz für EPU und KMU in Österreich!

© 3D-Rendering: www.corporate-interaction.com

© 3D-Rendering: www.corporate-interaction.com

Seit wir mit der neuen Ausrichtung des UWEB im Mai 2014 begannen, wurden etwa 550 Artikeln online gestellt. Ein gelungenes Potpourri an Themen, die Unternehmer und Unternehmerinnen ansprechen und weiterhelfen, ist entstanden. Das Autorenteam besteht durchwegs aus Selbständigen, die in den unterschiedlichsten Bereichen Expertisen vorzuweisen haben. Auch wir aus der Redaktion führen unser eigenes Unternehmen und wissen daher gut, worüber wir informieren, haben wir doch dementsprechend ähnlichen Erfahrungen und Bedürfnisse, wie unsere Leserschaft.

Was wir wollen für EPU und KMU…

Wir erzeugen mit den auf UWEB veröffentlichten Unternehmensportraits für die hier Portraitierten einen immensen Mehrwert. Neben der guten Geschäftsidee und der klugen Umsetzung jedes Betriebes ist die Bekanntheit das Um und Auf des eigenen beruflichen Erfolges. Wir wollen daher möglichst vielen EPU und KMU die Chance geben, sich auf einem Medium präsentieren zu können, dass ein hohe Reichweite und Bekanntheit in Österreich genießt.

Die Inhalte zählen und zahlen sich aus.

Ein Zitat des Philosophen Odo Marquard lautet: Wer auf das Erzählen verzichtet, verzichtet auf seine Geschichten. Wer auf seine Geschichten verzichtet, verzichtet auf sich selber.
Die Aussage dieses Zitates beinhaltet gerade für Unternehmer und Unternehmerinnen eine wichtige Botschaft. Diese verweist auf die zunehmende Wichtigkeit, das eigenen Tun und das Unternehmen nach außen hin zu kommunizieren.

Zahlen und Fakten zum UWEB

Mehr als 1,5 Millionen Seitenaufrufe und mehr als eine halbe Million Besucher und Besucherinnen haben wir seit 5. Mai 2014 vorzuweisen.

Bisher gab es an die 400.000 Seitenaufrufe der auf UWEB veröffentlichten Unternehmensportraits. Das kann sich sehen lassen!

Author: Maria Nasswetter

Maria Nasswetter ist Soziologin und auf soziale Interaktion, Communities, Bildkommunikation und -strategien spezialisiert. Communities und soziale Interaktion sind Schwerpunktthemen, mit denen sie sich theoretisch und praktisch beschäftigt. Daher ist auch das Unternehmerweb, verstanden als Synergie zwischen On- und Offlineaktivität, ein Ort an dem sie ihre Expertisen einbringt. www.corporate-interaction.com

Share This Post On

1 Kommentar

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.