EVN HeizungsTausch: Der nächste Winter kommt …

Powered by Logo_EVN_klein

Was, Weihnachten steht vor der Tür? Nein – jetzt hat doch der Herbst erst begonnen. Nun, aber wir wissen doch, wie schnell die Zeit vergeht. Und flugs hat uns die hektischste Zeit des Jahres wieder. Man will doch nicht ausgerechnet zu den Festtagen eine böse Überraschung in Form eines ungemütlich kalten Hauses mit kaltem Wasser erleben! Daher der Aufruf an alle, deren Heizung den fünfzehnten oder gar zwanzigsten Geburtstag bereits hinter sich hat. Die Überlegung, ob ein Tausch des guten, aber veralteten Gerätes ratsam wäre, ist nun angebracht. Nicht nur, dass die Betagtheit der Heizung zu Ausfällen und teuren Reparaturen führen könnte. Auch ist die Heizung nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik und daher gegenüber neuen Geräten wesentlich ineffizienter.

header1_heizung

Bis zu 1.000 Euro sparen, wenn Sie Ihre Heizung tauschen: www.evn.at/heizungsfoerderung

Wie man bereits im Vorfeld das Optimum beim Heizungstausch herausholt.

Das geht durch eine bedachte und genaue Planung. Denn Sie wollen viele Jahre mit dem neuen Gerät Freude haben und sich gelassen zurücklehnen können. Nichts ist nervenaufreibender, als im Nachhinein festzustellen, dass man besser hätte planen sollen. Es gibt einige Parameter, die für eine solide und individuelle Lösung zu beachten sind. Die sollen alle vorhandenen, unterschiedliche Bedürfnisse, Voraussetzungen und Marktbedingungen unter einen Hut bringen.

Auf welche Bedürfnisse, Voraussetzungen und Marktbedingungen geachtet werden sollte.

Für welches Gebäude mit welcher Funktion soll die Heizung sein? Es ist nicht egal, ob das Objekt meist nur am Wochenende, nur im Sommer oder ganzjährig und täglich genutzt wird. Wie viele Personen mit welchen Bedürfnissen halten sich hauptsächlich in dem Gebäude auf? Steht der finanzielle und zeitliche Aufwand in Relation zu dem Mehrwert, den ich durch einen Heizungstausch erhalte? Das und viele Fragen, die sich bei genauer Auseinandersetzung ergeben, sollten mit Hilfe eines Experten beantwortet werden.

 

Tasuchbonus

Auf die richtige Beratung kommt es an!

Wenn rechtzeitig daran gedacht wird, hat man Zeit für eine umfassende Beratung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EVN haben langjährige Erfahrung damit. Sie passen Ihre zukünftige Heizungsanlage genau an Ihre Bedürfnisse an. Denn die Auswahl der richtigen Energieträger und auch Kombinationen solcher ist entscheidend. Sie können sich auch darauf verlassen, die geeigneten Förderungen dafür zu bekommen.  Denn Ihr EVN-Experte ist Ihnen bei den Förderansuchen sehr gerne behilflich.

Energieberatung

Ist der Entschluss gefasst, dann sollte auch die perfekte Planung folgen.

Denn aufbauend auf einer korrekten Analyse des Ist-Zustandes des zu optimierenden Hauses werden die vorher sorgfältig besprochenen Wünsche und Anforderungen angepasst. Damit steht der Auswahl des bevorzugten Heizsystems und des Kessels nichts mehr im Weg. Denn die Verfügbarkeit der Geräte wurde ja im Vorfeld bereits bei der Beratung geklärt.

Das alles bekommen Sie von der EVN zu einem Fixpreis und mit einer EVN-Garantie. Es geht nichts über ein Service aus einer Hand. Daher setzt die EVN auf ein fachgerechtes und professionelles Service und arbeitet nur mit eigens geschulten EVN PowerPartnern zusammen.

Haben Sie noch Fragen zum Heizen? Gerne telefonisch unter Tel. 0800 800 333 und per E-Mail energieberatung@evn.at

 

Powered by Logo_EVN_klein

Author: Advertorial

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.