ENERGIE Jack

Powered by Logo_EVN_klein

ENERGIE Jack – Tipp 12/1: Beleuchtung

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Gerade in dieser eher dunklen Jahreszeit ist das Thema Licht sehr erhellend. Hier diesbezügliche Strategie zur effizienteren Erleuchtung:

  • Glühlampen durch LEDs oder Energiesparlampen
  • Niedervolt-Halogen-Glühlampen durch IRC-Halogen-Glühlampen
  • Hochvolt-Halogen-Glühlampen durch Kompakt Leuchtstofflampen
  • Standard-Leuchtstofflampen durch Dreibanden-Leuchtstofflampen mit elektronischem Vorschaltgerät

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 12/2: Home Office einrichten XII

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Beim Kauf der neuen Lampen ist es ratsam auf die Energieeffizienz der Produkte zu achten. Es zahlt sich aus nach den mit A+++ ausgezeichneten Leuchten zu greifen. Damit wird man nachhaltig belohnt und hat verantwortungsbewusst gehandelt.

 

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 11/1: Heizung

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Regelmäßiges Entlüften der Heizung bringt enorm viel! Wussten Sie, dass sie bis zu 15% damit einsparen. Da geht sich schon ein schönes Weihnachtsgeschenk zusätzlich aus. Auch schlecht abgedichtete Fenster und Türen sind schuld an höheren Heizungskosten. Daher darauf achten und gegebenenfalls dementsprechend handeln.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 11/2: Home Office einrichten XI

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Möglicherweise sollte ein veraltetes Heizsystem erneuert werden. Nehmen Sie sich hierfür viel Zeit und lassen Sie sich ausreichend beraten. Letztlich soll so eine Entscheidung nachhaltig sein.

Nächste Woche wird der EnergieJACK die (Weihnachts)Beleuchtung thematisieren.

 

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 10/1: Lüftung

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Auch im Vorweihnachtsstress muss es mal eine Pause geben und in Ruhe gegessen werden. Haben Sie sich Ihr Menü in der Küche selbst zubereitet, dann bitte gleich nach dem Kochen kurz und gut durchlüften, dann vermeiden sie unnötige Kondensation.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 10/2: Home Office einrichten X

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Werden Sie viele Computer und Server mit starker Heizleistung brauchen, dann ist die Anschaffung eines Klimagerätes durchaus sinnvoll. Auch hier der Rat sich genügend Zeit zu nehmen um auf eine energieeffiziente Lösung zu kommen.

 

Nächste Woche wird der EnergieJACK nochmals einheizen.

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 9/1: Home Office

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Ein LCD Monitor oder einfach gesagt ein Flachbildschirm sieht nicht nur schöner aus und nimmt weniger Platz in Anspruch als ein Röhrenmonitor, er ist auch noch wesentlich energieeffizienter. Na ja, dann ist fast alles dazu gesagt.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 9/2: Home Office einrichten IX

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Nicht nur wenn Sie und Ihre MitarbeiterInnen viel unterwegs sind, ist die Anschaffung von Notebooks vielleicht die bessere Wahl. Dennoch ist man gut beraten auf den Stromverbrauch jedes einzelnen Gerätes zu achten.

 

Nächste Woche wird der EnergieJACK sich nochmals auf die Lüftung stürzen.

 

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 8/1: Stand-By-Betrieb

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Wussten Sie, dass der Stand-By-Betrieb etwa 10% mehr an Stromkosten verursacht. Und vor allem für nichts und wieder nichts. Also, wenn es irgendwo brummt, dann schalten Sie ab!

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 8/2: Home Office einrichten VIII

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Nochmals der Tipp, sich eine schalt- und vor allem leistbare Steckerleiste zu besorgen. Damit sind Sie schon mal die unnötigen Mehrkosten los.

Nächste Woche wird der EnergieJACK wird speziell das Home Office betrachtet.

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>


ENERGIE Jack – Tipp 7/1: Warmwasser

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

In fünf Tagen eröffnet der Wiener Christkindlmarkt und erinnert uns an die nahenden Weihnachten, die hoffentlich möglichst stressfrei werden. Und dazu schon jetzt der Tipp für die Feiertage: Wenn Sie die Möglichkeit haben schalten Sie den Warmwasserspeicher ab – da rechnen sich bereits ab 3 Tagen.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 7/2: Home Office einrichten VII

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Abgesehen vom Durchflussbegrenzer, den wir bereits erwähnten kann man generell darauf achten, das Wasser nicht unnötig laufen zu lassen. Bei reiner Kaltwasserentnahme ist es zusätzlich von Vorteil bei Einhandmischern den Hebel auf Anschlag Kaltwasser zu stellen.

Nächste Woche wird der EnergieJACK Ihnen beim Stand-By beistehen.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>


ENERGIE Jack – Tipp 6/1: Lüftung

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Wie schön, nach einem Kundentermin zu Fuß durch Wind und Wetter, ins wohlig warme Büro zurück zu kehren. Doch auch da ist es wichtig hin und wieder kalte Herbstluft hereinzulassen. Alle Jahre wieder kommt auch dieser Tipp: Stoßlüften statt Fenster kippen bringt enorm viel und belebt nachhaltig.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 6/2: Home Office einrichten VI

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Geschickt geplant ist halb gewonnen. Beim Möbel aufstellen sollte man darauf achten, dass zwischen diesen und der Wand genügend Abstand ist. Es genügen etwa 5cm und die Feuchtigkeit kann entweichen.

Nächste Woche wird der EnergieJACK sich wieder dem Warmwasser widmen.

 

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 5/1: Heizen

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Meist wird im Büro viel und vor allem vor dem Computer gesessen. Dann sollte die Raumtemperatur bei etwa 22 Grad liegen. Wichtig ist, die Temperatur bei Nichtbenutzung der Räumlichkeiten nicht zu sehr zu senken. Ständiges Aufheizen kostet mehr als Sie glauben.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 5/2: Home Office einrichten V

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Gleich mal überlegen ob man nicht gut mit einem Thermostat bedient ist. Dann hat man diese Überlegung und Ausführung schon mal mit gutem Gewissen delegiert.

Nächste Woche wird sich der EnergieJACK um die Lüftung kümmern.

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 4/1: Beleuchtung

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Helle Wände helfen das Tageslicht optimal auszunutzen. Eine sorgfältige Reinigung der Leuchtmittel versteht sich von selbst. Und der Griff zu LEDs und Energiesparleuchten sowieso.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 4/2: Home Office einrichten IV

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-Jack

Beim Kauf der neuen Lampen ist es ratsam auf die Energieeffizienz der Produkte zu achten. Es zahlt sich aus nach den mit A+++ ausgezeichneten Leuchten zu greifen. Damit wird man nachhaltig belohnt und hat verantwortungsbewusst gehandelt.

Nächste Woche wird der EnergieJACK das Thema Heizung beackern.

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 3/1: Warmwasser

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Diesmal richten wir unseren Fokus auf das wunderbare Gut Wasser. Damit nicht allzu viel davon ungenutzt verloren geht sollte ein tropfender Wasserhahn nicht ignoriert werden. Würde man die einzelnen Tröpfchen auffangen, könnte man alle 3 Tage ein schönes Duschbad damit nehmen.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 3/2: Home Office einrichten III

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackFür alle die gerade dabei sind ihr Home Office einzurichten – hier die passende Strategie.

Mit der Anschaffung eines Durchflussbegrenzers lässt sich der Wasser- und damit Energieverbrauch nennenswert verringern. Durch diesen kleinen Eingriff können etwa € 200,- eingespart werden.

Nächste Woche wird der EnergieJACK die Beleuchtung genauer unter die Lupe nehmen.

 

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 2/1: Stand By

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackMit einer gezielten Strategie sind Sie besser beraten!

Damit der Stand-by-Betrieb wirklich zum No-Go wird: Computer, Monitore, Drucker, Scanner, Radio, Ladegeräte, Anrufbeantworter, elektrische Durchlauferhitzer und nicht zu vergessen die Espressomaschine tun der Umwelt und dem Bröserl wohler wenn sie mit einer Schaltuhr gekoppelt sind.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 2/2: Home Office einrichten II

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackFür alle die gerade dabei sind ihr Home Office einzurichten – hier die passende Strategie.

Beim Kauf der Büroausstattung zahlen sich energieeffiziente Geräte auf jeden Fall aus. Hier wird Nachhaltigkeit gleich doppelt gerechnet. Nachhaltig für die Umwelt und für die eigene Brieftasche. Auch hier ist eine Steckerleiste mit Ausschaltknopf eine leistbare Anschaffung und hohem Nutzen.

Nächste Woche wird der EnergieJACK das Thema Warmwasser beleuchten.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 1/1: Home Office

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackAlle die bereits Zuhause arbeiten erinnern wir an die Energiesparfunktion ihres Computers! Der Einsatz von Bildschirmschonern ist Schnee von gestern, den Monitor ausschalten ist angesagt.

Der Stand-by-Betrieb sollte langsam aber sicher zum No-Go werden. Eine Steckerleiste mit Schalter gibts bereits unter € 10,- zu kaufen. Und wer gerade überlegt seinen alten Röhrenmonitor gegen einen LCD-Schirm zu tauschen dem raten wir dies sofort zu tun. Ein LCD-Monitor verbraucht nämlich nur halb so viel Strom!

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

ENERGIE Jack – Tipp 1/2: Home Office einrichten

Powered by Logo_EVN_klein

Energie-JackFür alle die gerade dabei sind ihr Home Office einzurichten – hier die passende Strategie.

Ein wenig Zeit für eine gute Planung erübrigen welche Geräte für welchen Bedarf genau passen zahlt sich wirklich aus. Hier gilt vor allem möglichst schlank und effizient das Equipment einkaufen. Jeder unnötige Prozessor und nicht verwendete Grafikkarten kosten zusätzlich und bringt nichts als Kosten, wenn diese nicht genutzt werden.

Weitere Tipps finden Sie hier >>>

 

 

Weitere Beiträge zum Thema Energie:

Energieverbrauch und Energiekosten senken und die Umweltbilanz verbessern »

Geldfresser im Unternehmen: Stromkosten – So rechnet sich die Solarstromerzeugung für Unternehmen »

Serie Geldfresser im Unternehmen – Heizen Teil II: Der Heizungstausch rentiert sich »

Geldfresser im Unternehmen – Heizen Teil I: Eine kleine volkswirtschaftliche Betrachtung »

RADIO-UWEB im Gespräch – Georg Guensberg Teil 1: Die Energiepolitik ist eine ganz zentrale Frage! »

RADIO-UWEB im Gespräch – Georg Guensberg Teil 3: Fracking, Mobilität, Energiepreise und Klimapolitik »

Author: Maria Nasswetter

Maria Nasswetter ist Soziologin und auf soziale Interaktion, Communities, Bildkommunikation und -strategien spezialisiert. Communities und soziale Interaktion sind Schwerpunktthemen, mit denen sie sich theoretisch und praktisch beschäftigt. Daher ist auch das Unternehmerweb, verstanden als Synergie zwischen On- und Offlineaktivität, ein Ort an dem sie ihre Expertisen einbringt. www.corporate-interaction.com

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.